Patientenbegleitdienst braucht dringend Verstärkung

Das Kantonsspital St.Gallen braucht dringend Verstärkung im Patientenbegleitdienst für den internen Sonntagsgottesdienst. Corona hat mit dazu beigetragen, dass treue, langjährige Helfende sich nun altersbedingt definitiv von diesem Dienst zurückgezogen haben. Gesucht werden deshalb Begleitpersonen an Sonntagen ihrer Wahl zwischen 9 und ca. 11.15 Uhr. Auskünfte erteilt gerne Maja Franziska Friedrich, Spitalseelsorgerin, majafranziska.friedrich@kssg.ch. Weitere Infos findet man auf dem Flyer.




Kommentar hinterlassen zu "Patientenbegleitdienst braucht dringend Verstärkung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*