Werbung

Das Rorschacher Echo hat mit der Neugestaltung des Online-Auftritts auch die Voraussetzungen geschaffen, dass Geschäfte und Vereine hier ihre Werbung platzieren können. Wer von dieser regionalen Werbeplattform – das Rorschacher Echo hat rund 3’500 Zugriffe pro Tag! – profitieren will,  erhält das zu einem Preis, der auch für Rorschacher Verhältnisse vertretbar ist.09-Werbung 9

 

 

 

 

 

 

Die eigene Werbung ist direkt mit der jeweiligen Homepage verlinkt.  Und das für einen Betrag von 10 Franken pro Tag (exkl. Aufschaltgebühren), wobei der Kunde entscheidet, wie lange diese aufgeschaltet bleibt. Ideal für Events aller Art – und auch dafür, den eigenen Betrieb einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Werbung kann man natürlich auch aufschalten, wenn man über keine eigene Homepage verfügt.

Das alles kann man direkt vor Ort haben. Oder anders gesagt: Rorschach für RorschacherInnen. Nutzen wir die Möglichkeit, um die uns viele beneiden!

Auf Politwerbung wird hier im Rorschacher Echo generell verzichtet. Das gilt bei Wahlen aller Art und auch bei Abstimmungsvorlagen. KandidatInnen haben jederzeit die Möglichkeit, eigene Aktivitäten, die im Raum Rorschach stattfinden, mitzuteilen. In aller Regel werden solche Aktivitäten aufgenommen. Bei Abstimmungsvorlagen nimmt das Rorschacher Echo eine neutrale Haltung ein und wird Befürwortern wie auch Gegnern Platz für ihre Stellungsnahmen bieten. Aber nicht mehr.

Leserbriefe werden keine veröffentlicht.