Neuer Betriebsleiter und neue Strassenkehrmaschine

Edited in Prisma app with Gothic

Die Stadtkanzlei Rorschach hat heute Vormittag nachstehende Medienmitteilung verschickt:

Ersatzbeschaffung Strassenkehrmaschine
Die Strassenkehrmaschine der Stadt Rorschach weist nach über 9’400 Betriebsstunden wesentliche Verschleisserscheinungen auf und die Reparaturanfälligkeit nahm in den letzten Jahren kontinuierlich zu. Aufgrund dessen wurde eine Ersatzanschaffung für dieses Jahr mit Fr. 200’000.– budgetiert.

Bezüglich der Neuanschaffung kamen verschiedene Typen von Strassenkehrmaschinen und diverse Anbieter in Frage. Nach einer umfangreichen Evaluation hat man sich für eine Strassenkehrmaschine mit konventionellem Antrieb entschieden.

Der Stadtrat hat nun an seiner letzten Sitzung der Anschaffung einer neuen Strassenkehrmaschine vom Typ Aebi MFH 250 bei der Aebi & Co. AG Maschinenfabrik aus Hochdorf zugestimmt. Die alte Kehrwischmaschine konnte dabei in Anzahlung gegeben werden.

Michael Marti wird neuer Betriebsleiter der Technischen Betriebe Rorschach
Der 52-jährige Michael Marti aus Rorschacherberg übernimmt am 1. September 2021 die Betriebsleitung der Technischen Betriebe Rorschach. Nachdem der Stadtrat nach einer umfassenden Auslegeordnung zur Zukunft der Technischen Betriebe beschlossen hat, die Stelle für die Betriebsleitung wieder fest zu besetzen und den Dienstleistungsvertrag bezüglich Betriebsführung mit den St. Galler Stadtwerken aufzulösen, konnte mit Michael Marti ein ausgewiesener Betriebsleiter gefunden werden.

Michael Marti ist heute Betriebsleiter bei den Technischen Betrieben in Thal. In seiner heutigen Position beschäftigt er sich unter anderem mit Themen wie Smart City, Wärmenetze aus Abwärme, neuen Produkten und Dienstleistungen sowie mit der Marktpositionierung, die auch bei den Technischen Betrieben Rorschach aktuell sind. Michael Marti engagiert sich in verschiedenen Gremien und Verbänden der Energiewirtschaft. Durch sein berufliches Wirken konnte er sich ein umfassendes Netzwerk in der Energiebranche wie auch zu Verbänden und Bildungsinstitutionen aufbauen. Mit seiner Persönlichkeit, Fachkompetenz und langjährigen Berufserfahrung ist er bestens geeignet, die verantwortungsvolle Tätigkeit als Betriebsleiter der Technischen Betriebe Rorschach zu übernehmen.

 Baubewilligung erteilt

  • Verein Kinderbaustelle Rorschach, für Errichtung wiederkehrende, temporäre Kinderbaustelle mit Zweckbauten auf Spielwiese (April bis Oktober) am Haldenweg bzw. an der Haldenstrasse.

 Erteilung Gastwirtschaftspatent an

  • Marc Spitz, Niederteufen, für das Restaurant «Strandbad und Herberge am See», an der Churerstrasse 4, bis 31. Dezember 2022. (pd sk)