Tagblatt-Podium zum geplanten Autobahnanschluss

Heute Abend gibt es ab 19.30 Uhr im Stadthofsaal in Rorschach eine weitere Gelegenheit, sich zum geplanten Autobahnanschluss informieren zu lassen. Auf dem Podium sind beide Seiten vertreten. Als Befürworter geben Stapi Thomas Müller sowie Raphael Frei (IG mobil) Auskunft. Die Aspekte der Gegner werden heute Abend von Lukas Reichle und Felix Gemperle (beide vom Verein „Kein 3. Autobahnanschluss“). Bereits ab 18.435 Uhr offeriert das Tagblatt gratis Bratwurst und Getränk und nach der Veranstaltung laden die Gemeinden Rorschach, Goldach und Rorschacherberg die Teilnehmenden zu einem Apéro ein.

 

Bereits am kommenden Samstag findet dann die zweite Begehung des in Frage kommenden Areals statt. Erneute sind wieder Pro- und Kontra-Vertreter dabei.

Und am Montag, 4. November 2019, laden die Jungfreisinnigen der Region ebenfalls zu einem Podiumsanlass (ebenfalls wieder mit Pro- und Kontra-Vertretern) in die Aula in Goldach ein.

Am Schluss soll einfach niemand kommen, man habe sich bei diesem Projekt zuwenig informieren können …