Eine Legende der Schweizer Literatur in Rorschach

Grosse Ehre gestern Abend für die InitiantInnen und BesucherInnen anlässlich von „Kultur in der Feldmühle“. Schriftsteller Peter Bichsel (eine Übersicht seiner vielen Kurzgeschichten findet man hier) ist so etwas wie eine lebende Legende der Schweizer Literatur. Und gestern war er hautnah in der altehrwürdigen Feldmühle zu erleben. Zusammen mit Sieglinde Geisel, der Journalistin und ebenfalls Autorin, die Peter Bichsel auf lockere Art befragte. Daraus entstand – auch wenn die Akustik im Raum nicht über alle Zweifel erhaben war – ein gefühlsvoller, kritischer und auch humorvoller Abend. Wer das verpasst hat ist schlicht selber schuld. Hier einige Schnappschüsse.

Und am Schluss hatte Peter Bichsel noch alle Hände voll damit zu tun, Bücher zu signieren. Seine Bücher kann man aber auch heute noch kaufen. Rorschach hat dafür eine gute Adresse: Buchhandlung WörterSpiel.