Ein kleines Loch mit einer grossen Wirkung …

Wie das Rorschacher Echo bereits gestern berichtete, hat sich an der Löwenstrasse ein Wasserrohrbruch ereignet. Der Schaden wurde am Samstagnachmittag entdeckt. Die Fachkräfte sind vor Ort und die Bauarbeiten dürften noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Das defekte Rohr wurde 1979 eingebaut.

Ebenfalls im Einsatz waren gestern Nachmittag die AdF der Feuerwehr Rorschach-Rorschacherberg. Ein Lieferwagen hat auf der Kirchstrasse Treibstoff verloren und die Feuerwehrler hatten die entsprechenden Bindemittel zu streuen. Die Polizei war ebenfalls vor Ort.