Die SPL 2-Damen des HC GoRo starten mit einem Sieg

Nach einem 6:16 zur Pause liessen die SPL 2- Damen des HC GoRo auch in der 2. Halbzeit nichts mehr anbrennen und gewannen letztlich verdient mit 20:28 gegen den Tabellenletzten Yverdon & Crissier. Nun folgen 2 Heimspiele. Am nächsten Freitag, 18.01., um 20 Uhr gegen Kreuzlingen  und dann am Sonntag, 20.01., um 15 Uhr gegen Arbon. Beide Spiele finden in der Wartegghalle in Goldach statt.