„Wir wollten den Konkurs unbedingt vermeiden“

Reto Ringer von der Negropont Immobilien AG in Rorschach hat dem Rorschacher Echo noch nachstehende Richtigstellung zum Artikel von heute „City Fitness scheint jetzt definitiv geschlossen zu haben“ zugemailt:

„Richtigstellung: S. P., der Geschäftsführer der City Fitness GmbH, hat am letzten Montag (7.01.2019) den Konkurs der GmbH angemeldet, weshalb das Center geschlossen ist. Der Mietvertrag zwischen der Negropont Immobilien AG und der City Fitness GmbH wurde erst per 30.06.2019 von S. P. gekündet, was auch gemäss unserem Mietvertrag möglich ist. Dass er das Fitnesscenter jetzt geschlossen hat, ist eine Folge der Anmeldung des Konkurses (durch ihn), was wir unbedingt vermeiden wollten. (…) . Wir haben einen Nachmieter, mit 30-jährigen Erfahrung in der Führung von Fitnesscentern, der nur wartet, bis wir die Schlüssel übergeben können und das Center wieder öffnet, bestehende Fitness Abos mit den Kunden des City Fitness würden von ihm kostenlos übernommen. Dieser hätte S. P. für die Übernahme der Fitnesskunden sogar etwas bezahlt, um den nahtlosen Betrieb zu ermöglichen. Die Fitnessgeräte im Center gehören der Negropont Immobilien AG und sind mit einem Eigentumsvorbehalt im entsprechenden Register eingetragen.“

gez. Reto Ringer, Negropont Immobilien AG, Rorschach

Kommentar hinterlassen zu "„Wir wollten den Konkurs unbedingt vermeiden“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*