Gewerbeverein lanciert 2. Schaufenster-Wettbewerb

Der Gewerbeverein Rorschach startet nach der erfolgreichen Première im vergangenen Jahr einen zweiten Schaufenster-Wettbewerb. Wer die kreativen Schaufenster richtig zuordnet kann Gutscheine der teilnehmenden Gwerbler gewinnen.

„Einkaufen in Rorschach ist im September ein doppelter Gewinn“, sagt Vorstandsmitglied Erika Müller, die Initiantin des Wettbewerbs, „zum einen profitieren die Kunden von der fachkundigen Beratung, zum anderen können sie auch am Schaufenster-Wettbewerb teilnehmen.“ Dieser findet bereits zum zweiten Mal statt. Nach der erfolgreichen Durchführung im vergangenen Jahr hat der Vorstand entschieden, auch dieses Jahr wieder einen Wettbewerb durchzuführen.

Wer ist wo?

Aufgabe ist es, in verschiedenen Schaufenstern von Rorschacher Detaillisten die ausstellenden Handwerksbetriebe zu finden und diese auf der Wettbewerbskarte richtig zuzuordnen. Wettbewerbskarten gibt’s bei allen teilnehmenden Geschäften. Aus allen richtigen Antworten verlost der Gewerbeverein dann die Preise. Es winken Gutscheine der teilnehmenden Geschäfte oder Gutscheine des Gewerbes am See. Laut Erika Müller sollen die kreativen Schaufenster die Kunden zum bewussten Einkaufen animieren. Es sei eine gute Möglichkeit, die Vielfalt des Rorschacher Gewerbes zu entdecken, ergänzt sie.

Entdeckungstour im September

Auf Entdeckungstour kann man den ganzen September gehen, die Gewinner werden Anfang Oktober gezogen. „Die Schaufenster werden auch dieses Jahr wieder sehr kreativ gestaltet sein“, ist Erika Müller sicher. Mit dem genau gleichen Engagement bieten die Rorschacher Gwerbler ihre Produkte und Dienstleistungen an. Individuelle und persönliche Beratung findet man nach wie vor nur beim heimischen Gewerbe und nicht im Internet, sagt Erika Müller, die selbst ein Fachgeschäft für Wolle und Handarbeiten am Marktplatz führt. (pd)