Rorschacherberg: Am Steuer eingeschlafen

Gestern Sonntag (22.05.2022), kurz vor 07:45 Uhr, ist das Auto eines 42-jährigen Mannes auf der Thalerstrasse von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Beton-Blumentrog geprallt. Ausserdem wurde dabei ein korrekt parkiertes Auto beschädigt.

 Der 42-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Thalerstrasse, von Buechberg herkommend Richtung Rorschacherberg. Auf der Höhe eines Hotels nickte der Mann gemäss eigenen Angaben am Steuer ein. Das Auto kam rechtsseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Beton-Blumentrog. Ausserdem wurde ein korrekt parkiertes Auto beschädigt. Der Mann blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von rund 20’000 Franken. (Text/Bild: pd kapo.sg)