„Pianos am See“ wieder an vier Standorten

Zwischen dem 3. und 17. September wird das Projekt „Pianos am See“ nach zweijähriger Pause (die verhängten Coronamassnahmen liessen es nicht zu) wieder für kulturelle Highlights verantwortlich sein. Nun haben die Initiant:innen bekannt gegeben, dass die Pianos wieder an vier Standorten stehen werden. In Rorschach sind dies der Marktplatz, im Gebiet Hafen und auf dem Balkon beim Lift beim Hauptbahnhof. In Rorschacherberg wird ein Klavier den Warteggpark bereichern.