OpenSunday in Rorschacherberg startet Outdoor

Das OpenSunday der Stiftung IdéeSport konnte nicht wie geplant am 25. Oktober in die 8. Saison starten. Nun hat das Team das Konzept angepasst und startet ab nächsten Sonntag, 22. November, mit einem Outdoor Angebot.

Durch die aktuelle Lage und den sich ankündenden Winter kommen nicht alle Kinder zu genügend Bewegung. Weil diese für die Kinder jedoch essentiell ist, möchte die Stiftung IdéeSport den Kindern dieses Grundrecht nicht vorenthalten. Da das OpenSunday in der Turnhalle Klosterguet momentan nicht möglich ist, wird das Angebot nach draussen verlagert.

So startet das OpenSunday Outdoor nächsten Sonntag, 22. November auf dem neuen Aussenplatz der Oberstufe Steig. Alle Kinder der 1. bis 6. Primarschule sind herzlich eingeladen, ohne Anmeldung am Programm teilzunehmen. Der Treffpunkt (13.30 Uhr) und das Ende (16.30 Uhr) wird am Startsonntag vor der Turnhalle Klosterguet sein. An den darauffolgenden Sonntagen startet das Outdoor Programm direkt beim Aussenplatz Steig.

Schutzkonzept
Es sind maximal 50 Teilnehmende zum Angebot zugelassen, ausserdem trägt das ganze Coachteam während der ganzen Veranstaltung eine Maske. Als Covid-19 Massnahme müssen alle Kinder die Telefonnummer der Eltern angeben und eine eigene Trinkflasche mitbringen. Die Abstands- und Hygieneregeln werden eingehalten.

Mehr Infos unter https://www.ideesport.ch/projekt/opensunday-rorschacherberg/




Kommentar hinterlassen zu "OpenSunday in Rorschacherberg startet Outdoor"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*