An alle Grosseltern, die gern ihre EnkelInnen hüten

Je grösser die Enkel werden, desto mehr kommt bei vielen immer wieder die Frage auf: „Was mache ich, wenn etwas passiert? Denn mein eigener Nothelferkurs ist schon unendlich lange her…“ Für solche Fälle hat das Ressort Familienpastoral einen besonderen NOTHELFERKURS FÜR GROSSELTERN ins neue Jahresprogramm aufgenommen. Der Kurs richtet sich an an Grosseltern, die in der Kinderbetreuung mehr Sicherheit durch zusätzliches Grundlagewissen in der Ersten Hilfe bei Kleinkindern gewinnen wollen.

Teilnehmende erlernen sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen. Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern. Er beinhaltet:

  • Gefahren im und rund ums Haus
  • Sturz vom Wickeltisch
  • Fremdkörper verschlucken
  • Verbrennungen
  • Wunden
  • Insektenstiche
  • Fieber

Voraussetzungen sind keine nötig. Elvira Frey, Samariterlehrerin und Kursleiterin wird kompetent anleiten. Die Kursdaten sind: Dienstag 18.02.2020 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr und Dienstag 25.02.2020 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Zentrum St.Kolumban Rorschach. Die beiden Abende dauern je zweieinhalb Stunden. Der Kurs kostet pro Teilnehmer oder Grosselternpaar Fr. 50.00. Anmeldeschluss ist Dienstag 11.02.2020 bei Cornelia Callegari Tel.: 071 844 40 61 E-Mail: cornelia.callegari@kkrr.ch