Die Rorschacher Gastroszene bleibt in Bewegung

Das Infoblatt beim Eingang hat eine klare Aussage. Die eigene Gesundheit geht immer vor. Offen ist, wie es mit der Kornhausstube weitergeht.




1 Kommentar zu "Die Rorschacher Gastroszene bleibt in Bewegung"

  1. Hirzel Margaretha | 21. Januar 2020 - 18:20 um 18:20 |

    mich wundert nichts mehr dass bald keine Restaurant mehr da sind die Nichraucher kehren nicht ein und der Raucher möchte kann aber nicht weil man nicht Rauchen darf ist nicht mehr lustig

Kommentare sind deaktiviert.