Arif Saloski darf die verdiente Pension antreten

Im März 1980 ist Arif Saloski in die Schweiz gekommen und die letzten 23 Jahre hat er in der Firma Meichtry AG gearbeitet. Gestern wurde er im Beisein seiner ArbeitskollegInnen in der Pizzeria Gemelli in Rorschach in die verdiente Pension verabschiedet. Langweilig dürfte es Arif nicht werden. Dafür sorgen sein grosser Garten und sicher auch seine Enkelkinder. Das Beitragsbild zeigt Arif schön flankiert von seinen ehemaligen Arbeitgebern Alice und Moritz Meichtry. Alles Gute, Arif!




Kommentar hinterlassen zu "Arif Saloski darf die verdiente Pension antreten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*