Mut-mach-Kurs für HeldInnen des Alltags am Mittwoch

Ein interessantes Angebot der Katholischen Kirche der Region Rorschach. Für Kinder von  der 1.-6. Klasse wird ein Projekt  in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule in Rorschach angeboten. Teilnehmende besuchen das neue Lernarrangement Menschenrechte-Kinderrechte-Demokratie im RDZ (Regionales didaktisches Zentrum der PHSG Stella Maris) Rorschach. Auch hier ist es im Alltag nicht immer einfach für die grundlegenden Rechte einzustehen. Der Besuch ermutigt die Kinder dazu und steht deshalb unter dem Motto „Gesucht: Heldinnen und Helden für unsere Welt.“

Das Rorschacher Echo hat am 2. September auf dieses Angebot hingewiesen. Der Anmeldeschluss ist bereits erfolgt. Allenfalls jetzt noch Interessierte müssten sich im Vorfeld direkt an Caroline Aeschlimann wenden. Ihre Daten findet man auf dem Flyer.