34 Eigentumswohnungen an schönster Seelage

Anlässlich der gestrigen ordentlichen Mitgliederversammlung der FDP-Regionalpartei Rorschach stellte Hans Bereuter im Vorfeld das Bauvorhaben „Neu See Land“ auf dem ehemaligen Kopp-Areal in Rorschacherberg vor. Die geplanten 4 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 34 Wohneinheiten befinden sich direkt am Seeufer. Alle Wohnungen besitzen grosszügige Balkone/Seeterrassen mit Weitsicht und Blick auf den Bodensee. Die nahe Lage zu den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie zur Autobahn heben die begehrte Wohnlage ebenfalls hervor. Wenn alles klappt, soll der Baubeginn im diesem Sommer erfolgen. Das nachstehend gezeigte Bildmaterial stammt von der Homepage dieses Bauvorhabens. Dort findet man alle wichtigen Informationen.

Nachstehend noch einige Visualisierungsbilder aus dem Architekturbüro Bereuter: