Auch die Rorschacher Beizen rüsten sich für die WM

Es ist eigentlich selbstredend, dass auch die städtische Gastroszene wegen der am Donnerstag beginnenden Fussball-WM in Russland aktiv wird. Hier die ersten zwei Beispiele, wie das in etwa aussieht. Oben die Initiative beim Restaurant Pfeffermühle, unten jene im Seecafe Arion. Weitere Beispiele folgen.

Von den ganz grossen Public-Events wie in vielen Städten in unserer Umgebung träumen wir aber weiterhin …