Bluemehüsli ärgert sich über Vandalismus

In der Nacht von gestern auf heute wurde an der Feuerstelle hinter dem Würth-Haus eine vor ca. drei Wochen frisch gepflanzte Birke ausgegraben und dem Feuer übergeben. Der Schaden beläuft sich auf rund 2500 Franken. Vandalismus an städtischen Grünanlagen wird der Polizei gemeldet – so auch in diesem Fall. Die Bilder wurden dem Rorschacher Echo zugestellt. Allfällige Beobachtungen kann man direkt dem Bluemehüsli melden.