Britischer geht’s nicht – und das am Bodenseeufer

Jeden letzten Samstag im Monat können Afternoon Tea-Liebhaber bei «Art for Tea» im Würth Haus Rorschach die britische Tradition zelebrieren.

It’s tea time! Zum Auftakt in die winterliche Afternoon Tea-Saison erwartet das Forum Würth Rorschach am Samstag, 28. Oktober 2017 einen speziellen Gast: Tee-Expertin Nadia Lutz gibt
einen Einblick in die Geschichte und Etikette des Afternoon Tea. Bevor in die Welt der Teekultur eingetaucht wird, werden die Besucher in einer 30-minütigen Kunstführung durch die aktuelle Ausstellung geführt. Der Rundgang startet um 15.00 Uhr. Ganz nach der britischen Tradition werden ab 15.30 Uhr Köstlichkeiten wie Scones, Sandwiches und süsse Teilchen serviert. «Der Afternoon Tea bietet unseren Gästen eine gute Möglichkeit, sich gemeinsam über Kunst auszutauschen» erklärt Hanna Falk vom Forum Würth Rorschach. Die Kosten für die Teilnahme beträgt CHF 25.–. Um Anmeldung wird bis Mittwoch, 25. Oktober 2017 per Mail an rorschach@forum-wuerth.ch gebeten.

Details zum Forum Würth Rorschach und den Veranstaltungen findet man unter www.wuerth-haus-rorschach.ch.