Wichtiger 5:1 Heimsieg für unsere 2. Liga-Fussballer

Gestern haben sich die Fussballer des FC Rorschach-Goldach 17 etwas den Frust von der Seele geschossen. Dank dem 5:1 Heimsieg über ein schwaches Weinfelden-Bürgeln befindet sich das Team in der aktuellen Rangliste auf Platz 4 (punktgleich mit dem drittplatzierten Wängi). Am kommenden Sonntag steht das schwere Auswärtsspiel bei Calcio Kreuzlingen auf dem Programm (Anpfiff um 14,30 Uhr) und am 4. November beendet das 2. Liga-Team des FC RG 17 die Vorrunde mit dem Heimspiel gegen Uzwil 2. Und just dieses Uzwil 2 hat gestern dem souveränen Leader die erste Saisonniederlage zugefügt. Die gestrigen Torschützen waren Patrice Baumann, André Bajao, Lars Ivanusa (2) und Silvio Hitz.