So schlugen sich gestern die Rorschacher SportlerInnen

Die Damen 1 des HC GoRo bleiben ungeschlagen. Im Spitzenspiel schlagen sie den HC Arbon mit 27:26. Chapeau, Girls!!

Zuerst die Fussball-Resultate und die Rangliste.

30-fcr-1

30-fcr-2

FC Rorschach – FC Tobel-Affeltrangen   2:0. Tore durch Oli und Patrice Baumann. Zweiter Heimsieg beim letzten Heimspiel in diesem Jahr.

Wechsel zum Handball:

HC GoRo (MU13) – TSV St. Otmat SG   33:18

HC GoRo (MU15) – HC Rover Wittenbach   42: 2

HC GoRo (FU16) – LC Brühl  17:20

HC GoRo (Herren 2) – HV Thayngen   35:22

HC GoRo (MU17) – SV Fides   16:35

HC GoRo (Herren 3) – HC Arbon   11:34

HC GoRo (Damen 1) – HC Arbon   27:26. Die Aufsteigerinnen bleiben ungeschlagen an der Tabellenspitze.