Herbstmarkt im evang. Kirchgemeindezentrum

27-kirche-3

Am Samstag und Sonntag im evangelischen Kirchgemeindezentrum an der Signalstrasse 34 in Rorschach. Am Samstag um 16 Uhr öffnen die Türen des Herbstmarktes. Er ist am Samstag, 29. Oktober von 16 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag, 30. Oktober im Anschluss an den Erntedank- Familiengottesdienst ab 11 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet. Lassen Sie sich vom grosses Warenangebot, dem Büchermarkt, einer feinen Verpflegung und guter Unterhaltung überraschen.

Mitglieder der Arbeitsgruppe „Krea(k)tiv“, das Mädchenprojekt sowie weitere Freiwillige aus der Gemeinde haben übers Jahr wiederum schöne Geschenkartikel und andere nützliche Dinge für den Verkauf hergestellt. Am Samstag um 17.15 Uhr gibt es im Kleingottesdienstraum der Evangelischen Kirche Musik und Gedichte zum Herbst: Hansueli Walt, Rezitation und Ute Rendar, Klavier. Weitere Attraktionen sind um 18.30 Uhr Musik im EKZ – Starköl Unplugged und die beliebte Kirchturmführung „Rorschach by night“ um 19.30 Uhr. Am Sonntag beginnt der Herbstmarkt mit dem Erntedank-Familiengottesdienst in ökumenischer Gastfreundschaft um 10 Uhr in der Kirche. „Überall Kürbis, überall“ gestaltet von Pfr. Pius F. Helfenstein; es singen Kinder aus Rorschach und Rorschacherberg. Um 11.15 Uhr gibt es eine Kirchturmbesteigung. Von 11 bis 14.30 Uhr gibt es ein tolles Kinderprogramm mit dem Cevi Rorschach, ein feines Mittagessen mit grossem Kuchenbuffet.
Mit dem Erlös des Herbstmarktes werden zwei Projekte unterstützt.
» Nähschule-Projekt von Lemuel-Swiss in Haiti
» Nuba-Verein (Brigitta Ackermann und Ibrahim Ahmmed)

27-kirche-2