Billettschalter sollen auch zukünftig offen bleiben

img_6741

Auf der Tourist Information Rorschach kann man die Petition an die SBB unterschreiben. Da heisst es dann: „Mit Entsetzen habe ich als Bahnkundin/Bahnkunde den Entscheid der SBB zur Kenntnis genommen, die Zusammenarbeit mit den Stationshaltern in der Schweiz per Ende 2017 aufzugeben. Ich ziehe den Kauf meiner Bahnprodukte am Schalter vor und schätze die kompetente Beratung. Ich bitte Sie, diesen Entscheid zu überdenken und die Zusammenarbeit mit den Stationshaltern zu existenzsichernden Bedingungen weiterzuführen.“

img_6746

Die Mitarbeitenden der Rorschacher Tourist Informationen danken allen für die Unterstützung.