Raiffeisen lockte zur Schatzsuche

IMG_0153

IMG_0105 IMG_0112 IMG_0133 IMG_0143 IMG_0148

Gestern war der grosse Schatzsuchertag, organisiert von der Raiffeisenbank Rorschacherberg-Thal. Ausgangspunkt war im Westen der Stadt Rorschach das Fahrradfachgeschäft Rad 9, von wo aus sich die über 50 Teams mit insgesamt über 200 Teilnehmenden auf eine Schatzsuche in der näheren Umgebung begaben. Posten waren beim Pestalozzischulhaus und beim Tennisclub Rorschach zu finden. Dann führte die Suche weitere über den Rorschacherberg, Staad und endete am Schluss in Altenrhein. Ein wunderbarer Anlass für ganze Familien, bei schönstem Hochsommerwetter. Hier einige Schnappschüsse von den Posten auf Rorschacher Boden. Weitere Bilder werden später hier zu sehen sein.

IMG_0173 IMG_0185 IMG_0189 IMG_0205 IMG_0207 IMG_0213

Der zehnte und letzte Posten auf dieser Schatzsuche lag dann auf dem Kirchplatz in Altenrhein und die Teilnehmenden staunten nicht schlecht, als sie hinter dem Grill gleich noch den Vorsitzenden der Bankleitung, André Eberhard, entdeckten. Zum Abschluss lag dann die Verpflegung im Zentrum, denn Hunger und Dursten mussten gestillt werden. Eine weitere Herausforderung, die das Raiffeisen-Team mit Bravour meisterte. Ein durchaus gelungener Anlass bei fast subtropischen Bedingungen.

IMG_0231 IMG_0234 IMG_0237 IMG_0245 IMG_0255 IMG_0259 IMG_0274