Der «Alte Rhein» ist ab Samstag wieder befahrbar

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ab kommenden Samstag, 21. Mai 2022 nimmt die Schweizerische Bodensee-Schifffahrt AG (SBS) den Kurs
auf dem Alten Rhein wieder auf. Somit verkehren die beliebten Ausflugsschiffe wieder zwischen Rorschach und Rheineck.

Dank dem Regen in den vergangenen Tagen, kann die SBS ab 21. Mai 2022 die Linie Rorschach – Rheineck in Betrieb nehmen. Der Wasserstand lässt Schifffahrten auf dem Alten Rhein wieder zu. Somit verkehrt das Kursschiff ab Samstag gemäss dem regulären Fahrplan. Ab Auffahrt verkehren nebst der idyllischen Flussfahrt durchs Naturschutzgebiet auch die Schiffe von Romanshorn in Richtung Kreuzlingen und Rorschach täglich dem Schweizer Ufer entlang. Damit sind ab dem 26. Mai wieder täglich drei Schiffe unterwegs und bringen die Gäste zu den schönsten Ausflugszielen am Bodensee. (Text pd tf, Beitragsbild (c) SBS)