Morgen Mittwoch ist die Flugzeugbergung geplant

Wie die Kantonspolizei St.Gallen gestern mitteilte erfolgt morgen Mittwoch die Flugzeugbergung. Das Bergungsschiff soll so gegen 9 Uhr an der Absturzstelle vor Staad sein. Der Start der Bergung seitens der Taucher ist kurz nach 10 Uhr vorgesehen. Sofern die Bergung nach Plan durchgeführt werden kann ist nicht vor 12 Uhr mit dem Erscheinen des Flugzeugs an der Wasseroberfläche zu rechnen. Das Flugzeug wird letztlich in den Hafen von Rorschach transportiert, dort zerlegt und auf einen Lastwagen verladen. Der Hafen ist aus Sicherheitsgründen in gewissen Bereichen abgesperrt. Ausserhalb der Absperrung kann das Geschehen mitverfolgt werden.