Stadtmusik im «Studio» für die Ortsbürger Rorschach

Eigentlich wäre ein Liveauftritt der Stadtmusik an der diesjährigen Ortsbürger Versammlung geplant gewesen. Wie leider bekannt findet diese per Briefabstimmung statt und der digitale Geschäftsbericht wird Anfangs April auf der Webseite der Ortsbürger Rorschach aufgeschaltet. Um diesen trotzdem musikalisch zu umrahmen, war die Stadtmusik Rorschach letzten Samstag von 9:00 bis 19:00 Uhr im Probelokal und dank der finanziellen Unterstützung der Ortsbürger mit einem professionellen Tonstudio. Corona konform wurde im 30 Minutentackt 4 bis 5 Stadtmusikantinnen und Stadtmusikanten im dafür hergerichteten Probelokal aufgenommen. Die erste Gruppe erstellte eine Masteraufnahme, die der Tontechniker von der Firma Soundsolution aufbereitete und den folgenden Gruppen als Monitoring auf den Kopfhörer einspielte. Da die Stadtmusik schon einige Monate per Livestream am Üben ist, waren sie schon etwas geübt. Der Stadtmusik Rorschach hat es richtig Spass gemacht und auch der motivierte Tontechniker war extrem froh, wieder arbeiten zu dürfen. Man darf also gespannt sein, was für eine musikalische Ortsbürgerversammlung in digitaler Form einem erwartet. (Text/Bilder: as)