Rorschach hat wieder eine richtige Brockenstube

Monika Bader und Alejandro Wiener mussten nach dem Umzug von der Löwengarten- an die Säntisstrasse lange warten, bis sie ihre Türen öffnen konnten. Seit Montag ist das grosses Warten vorbei und auf über 1000m2 Fläche warten unzählige Gegenstände darauf, neu entdeckt zu werden. Da muss man sich wirklich Zeit nehmen, denn es wimmelt nur so von Trouvaillen. Hier mehrere Bilder aus dem Rorschacher Brocki, die aber nur einen kleinen Teil abdecken…