Das Baugerüst um „GleisK“ ist weg

Der Neubau bei der Evang.-ref. Kirche nimmt immer mehr Gestalt an. In diesen Tagen wurde das Baugerüst demontiert, nächste Woche soll die Baureinigung erfolgen. In der letzten Oktoberwoche wird dann gezügelt. Der Abbruch des bisherigen Verwaltungsgebäudes ist dann der nächste Schritt bei der Neugestaltung der gesamten Anlage. Der dürfte dann auch noch in diesem Jahr erfolgen.




Kommentar hinterlassen zu "Das Baugerüst um „GleisK“ ist weg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*