Also gar nichts war dann eben auch nicht …

Es war absehbar, dass sich das mit der Menschenkette rund um den Bodensee kaum realisieren lässt. Während am Vormittag das Wetter gar nicht mitspielte, so haben sich am Nachmittag doch einige Personen am Rorschacher Seeufer getroffen und sich symbolisch an dieser Kette beteiligt. Die Bilder sagen nichts aus über die Beweggründe der Mitmachenden. Das müssen alle für sich selber klären. Die Abstandsregeln wurden aber eingehalten. Hier zwei Bilder, die dem Rorschacher Echo zugespielt wurden. Herzlichen Dank.