Seniorenausflug ins Chocolarium

Bei sonnigem Herbstwetter starteten 42 Seniorinnen und Senioren mit drei Begleitpersonen zum jährlichen Seniorenausflug des Verkehrsvereins Goldach. Munter bestieg die Schar an verschiedenen Einstiegsorten den Car. Die Fahrt ging via Obersteinach, Berg, Wittenbach, St. Pelagiberg und Niederbüren, vorbei an prallvollen Obstplantagen und bereits verblühten Sonnenblumenfeldern, nach Flawil. Die Besichtigung des Chocolarium der Schokoladenfabrik Maestrani stand auf dem Programm. Einige verköstigten sich mit Café und Kuchen direkt im Bistro. Die andere Gruppe besuchte den Rundgang, wo es auch feine Schokolade zum Probieren gab. Anschliessend konnte man sich im Laden mit viel verschiedener Schokolade eindecken. Wer kein Bedarf an Süssem hatte konnte sich für eine Führung in der Freihof-Brauerei Gossau anmelden. Bei diesem interessanten Brauerei-Rundgang durften die Besucher auch verschiedene Biere degustieren.

Zum Abschluss gab es für alle einen feinen Znacht im schönen Garten der Brauerei. Die Rückfahrt dauerte dann leider etwas lange wegen einem Stau auf der Autobahn. In Goldach angekommen waren alle glücklich über den tollen Ausflug. (Text/Foto: Marianne Gnädinger, Präsidentin Verkehrsverein Goldach)




Kommentar hinterlassen zu "Seniorenausflug ins Chocolarium"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*