Die 2. Liga-Fussballer kommen langsam auf Touren

Erster Vollerfolg im dritten Meisterschaftsspiel für das Team von Trainer Olaf Sager. Gestern Abend gewannen die 2. Liga-Kicker des FC RG 17 in Ilanz gegen Schluein mit 0:4. Die Tore erzielten Adi Morina, Robin Jung und zweimal Jan Acklin. Die Mannschaft hat ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt und bleibt somit in der neuen Saison noch ungeschlagen. Am kommenden Samstag um 17 Uhr ist der FC Altstätten auf Kellen zu Gast.




Kommentar hinterlassen zu "Die 2. Liga-Fussballer kommen langsam auf Touren"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*