Ashbury Road rockt heute ab 19 Uhr bei uns im Pavillon

Die 5 köpfige Band ASHBURY ROAD aus dem St. Galler Rheintal hat sich der Musikvielfalt der legendären 60-er Jahre verschrieben. Mit ihrem Repertoire, bestehend aus bekannten und beliebten Rock-, Blues- und Soulsongs legendärer Sixties- Ikonen wie den Rolling Stones, Eric Clapton oder Janis Joplin, lassen sie diese grossartige musikalische Ära wieder aufleben. Der Bandname ist eine Hommage an das berühmte Quartier Haight Ashbury in San Francisco, das Epizentrum des Sommers of Love 1967.

ASHBURY ROAD wurde im Jahr 2002 gegründet und hat sich dem Sound der Sixties verpflichtet. Die Songs aus dieser Zeit sind im musikalischen Gedächtnis mehrerer Generationen gespeichert und werden von ASHBURY ROAD wieder zum Leben erweckt. ASHBURY ROAD lädt das Publikum zum Geniessen, Mitsingen und Tanzen ein. Für Jeden und Jede ist etwas dabei!

Das aktuelle Line-up von ASHBURY ROAD besteht aus: Astrid Ziegler (Gesang, Flöte); Paul Papp (Gitarre & Gesang); Stefan Wagler (Gitarre); Max Marquart (Bass) und Jochen Melmuka (Schlagzeug). Text/Bilder: pd band)