Goldach: Auto und Velo im Kreisverkehr verunfallt

Heute Montagmorgen (30.03.2020), kurz vor 7 Uhr, ist es auf der Hauptstrasse im Kreisverkehr zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Die Velofahrerin verletzte sich unbestimmt.

Ein 50-jähriger Mann war mit seinem Auto von Goldach Richtung Rorschacherberg unterwegs. Beim Befahren des Bahnhofkreisels übersah er aus unbekannten Gründen die bereits im Kreisverkehr fahrende 37-jährige Velofahrerin. In der Folge kam es zum Zusammenprall zwischen dem Auto und dem Velo. Die Velofahrerin wurde mit unbestimmten Verletzungen von der Rettung ins Spital gefahren. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. (Text/Bild: pd kapo.sg)