Kolumbans-Chor singt heute Werke von Bach

Im heutigen Sonntagsgottesdienst um 9 Uhr 15 in der Kolumbanskirche singt der Kolumbanschor unter der Leitung von Franz Pfab unter anderem bekannte und auch bedeutende Werke von Johann Sebastian Bach. «Nicht Bach, sondern Meer sollte er heissen», schreibt selbst der grosse Beethoven voller Bewunderung über Bach. Hat er nicht recht? Welche Tiefe, Intensität und Harmonie finden sich in seinen Werken. Und was ihn zudem auszeichnet: Er stellt seine Meisterschaft ganz in den Dienst einer grossen Sache, nämlich derjenigen des Gottesdienstes. In der Kolumbanskirche erklingt unter anderem der immer wieder berührende Choral «Jesus bleibet, meine Freude», der Schlusssatz aus dem «Magnificat» und das allen vertraute Lied «Nun danket alle Gott». (FH)