Lebensmittelabgabe sucht freiwillige Mithelfende

Die Kirchen in Goldach und Rorschach verteilen jeweils am Mittwochnachmittag im Evangelischen Kirchgemeindezentrum an der Signalstrasse 34 in Rorschach Lebensmittel, bei welchen das Verkaufs- nicht aber das Verbrauchsdatum abgelaufen ist. Die Lebensmittel werden von der Schweizer Tafel Ostschweiz geliefert und sind für Personen mit Familien mit kleinem Budget aus Rorschach, Goldach und Rorschacherberg bestimmt. Für diese Lebensmittelabgabe suchen die InitiantInnen Freiwillige, die ein bis zwei Mal pro Monat (Halbjahres-Planung) mittwochs von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr den Markstand in Rorschach betreuen. Der soziale Einsatz umfasst das Einrichten, Bereitstellen der Lebensmittel, das Bedienen der Bezugsberechtigten und das Aufräumen. Man arbeitet im Team.

Wer eine soziale wie auch praktische Ader hat und den Kontakt zu Menschen mag kann sich direkt bei Sandra Richter, Kapleiweg 3, 9400 Rorschach, 071 841 21 82, melden. Interessierte werden in einem persönlichen Gespräch über das soziales Angebot und die damit verbundenen Aufgaben informiert. Sandra Richter ist auch per Mail zu erreichen. Die hier gezeigten Bilder stammen von der Lebensmittelabgabe am letzten Mittwoch.




Kommentar hinterlassen zu "Lebensmittelabgabe sucht freiwillige Mithelfende"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*