Der FC RG 17 siegt im Spitzenspiel der Runde mit 2:0

Der FC Rorschach-Goldach 17 bleibt zumindest mit seiner Heimbilanz makellos. Gestern besiegte das Team von Trainer Olaf Sager Spitzenreiter Vaduz 2 mit 2:0 (0:0). Die Tore für den FC RG 17 erzielten Marc Schumacher (er wurde eingewechselt und erzielte Sekunden später den Führungstreffer) und Anto Lovric (Beitragsbild oben). Am kommenden Samstag kann der FC RG 17 erneute ein Heimspiel austragen. Dann ist das aktuell auf Rang 4 stehende Mels zu Gast auf Kellen. Also wieder so etwas wie ein Spitzenspiel. Anpfiff ist um 16 Uhr.




Kommentar hinterlassen zu "Der FC RG 17 siegt im Spitzenspiel der Runde mit 2:0"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*