Exerzitien im Alltag – Hören, wer ich sein kann

„Exerzitien im Alltag bedeutet, dass ich mir während drei Wochen täglich eine Zeit von 20 bis 30 Minuten für Stille und die Impulse aus dem bereitgestellten Büchlein nehme. Die wöchentlichen Treffen leiten mich an und ermöglichen den Austausch in der Gruppe“, heisst es in der Information der InitiantInnen. Die nötigen Details sind aus dem Flyer unten ersichtlich. Anmelden kann man sich hier oder über die Telefonnummer 071 855 78 24.




Kommentar hinterlassen zu "Exerzitien im Alltag – Hören, wer ich sein kann"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*