Athletik-Sport Rorschach: Sirin Dudler verteidigt Titel

Der Athletik-Sport Rorschach organisierte am letzten Samstag die gemeinsam ausgetragenen Schweizermeisterschaften des Nachwuchses (Schüler, Jugend und Junioren) und Senioren in Staad. Dabei erreichte der Nachwuchs drei Podestplätze.

Gold und Bronze für Rorschacher U17 Heber

Sirin Dudler konnte seinen Titel aus dem Vorjahr in der Kategorie U17 erfolgreich verteidigen. Zwar gelang ihm kein ganz optimaler Wettkampf, den ersten Versuch im Reissen mit 84 kg musste er nach vorne fallen lassen. Doch gut korrigiert im zweiten und im dritten Versuch auch noch 88 kg gemeistert. Im Stossen lief es etwas besser; 111 kg im zweiten als gut verbucht, konnte sogar noch ein Schweizer-Rekordversuch an 115 kg in Angriff genommen werden. Leider gelang dieser dann nicht ganz. Trotzdem reichte es klar zum Titelgewinn. Sein Teamkollege Emanuel Graber, letztes Jahr noch in der U15 Kategorie startend, gelang eine starke Leistung. Er konnte sich im Reissen mit einer fehlerfreien Serie um 7 kg und im Stossen um 6 kg steigern. Trotzdem musste er seinem 1 Jahr älteren Konkurrenten aus Tramelan den Silberplatz überlassen.

Bronze für Mertgün Yilmaz

Der 20-jährige Yilmaz konnte im Reissen endlich die «magische» Marke von 100 kg übertreffen: 102 kg brachte er in die Wertung. Auch im Stossen liefe es gut, mit seiner egalisierten Bestleistung von 128 kg im 2. Versuch war er schon auf dem Podest. Nun war die Frage noch Bronze oder Silber? Mit einer mutigen Steigerung um 7 kg auf 135 wurde Rang 2 anvisiert. Mertgün gelang ein mustergültiger Umsatz, doch beim Ausstossen fehlte ihm etwas Kraft und die Hantel fiel nach vorne weg. Doch Bronze als Abschluss in den Junior Kategorie ist auch schön. Der Neuling im Team des ASR, der bald 18-jährige Marc Steinemann, konnte 6 gültige Versuche auf die Plattform bringen. Dabei steigerte er sich enorm. Um 10 kg im Reissen und 15 kg im Stossen seit dem letzten Wettkampf im Frühling, das zeigt wahrlich seinen Trainingsfleiss. In seinem 1. Jahr an den nationalen Nachwuchs Meisterschaften reichte dies trotzdem «nur» für Rang 5 in der starken U20 Kategorie.

Bronze bei den Senioren

Am frühen Morgen standen die älteren Athleten des ASR im Einsatz. In der Kategorie der +50 Jahre alten Heber startete der Coach und technische Leiter, Urs Kern. Er holte sich mit 6 gültigen Versuchen den 3. Platz. In der Jung-Senioren Kategorie der 35- 50-jährigen war Donat Tester am Start. Er steigerte seine Zweikampfleistung um 13 kg. In diesem sehr starken Feld reichte das zwar nur für Rang 8, aber mit seiner persönlichen Leistung darf er sehr zufrieden sein. (Text/Bilder: Urs Kern/Robin Bommer)

Auszug aus den Ranglisten:

Jugend / U17: Sirin Dudler: 88kg Reissen, 101kg Stossen; Emanuel Graber: 65kg, 86kg

Junioren / U20: Mertgün Yilmaz: 102kg, 128kg

Senioren +50 Jahre: Urs Kern: 73kg, 94kg

Senioren -50 Jahre: Donat Tester: 75kg, 90kg

Wettkampfbilder:

Emanuel Graber, 65kg Reissen

Sirin Dudler, 88kg Reissen

Marc Steinemann, 110kg Stossen

Mertgün Yilmaz, 102kg Reissen

U17Podest: Gold für Sirin Dudler, Bronze für Emanuel Graber

U20 Podest: Bronze für Mertgün Yilmaz

Erfolgreicher ASR Nachwuchs

Coach Kern mit ASR Nachwuchsheber




Kommentar hinterlassen zu "Athletik-Sport Rorschach: Sirin Dudler verteidigt Titel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*