Die nächste Piano-Gestaltung hat begonnen

Vom 7. – 21. September sind auf vier öffentlichen Plätzen in Rorschach und Rorschacherberg Klaviere anzutreffen. Diese werden gestaltet von verschiedenen KünstlerInnen und sind tagsüber nicht abgeschlossen. Seit dieser Woche haben auch Leandra Fischer (auf dem Bild links) und Sina Heim die Bearbeitung ihrer Klaviers in Angriff genommen.

Die Pianos laden ein, damit Musik zu machen. MusikerInnen, die alleine oder zusammen mit ihren Musikfreunden auftreten und ein Platz im Programmflyer reservieren wollen, melden sich für weitere Informationen per MailSpontanes Klavierspiel und Jam Sessions werden in der Zeit von Pianos am See täglich möglich sein.