Neue Shirts für den Männerturnverein Rorschacherberg

Freude herrschte kürzlich bei den Turnern des Männerturnvereins Rorschacherberg: Dank den grosszügigen Sponsoren Ochsen Metzg, Raiffeisenbank Region Rorschach, Die Mobiliar, Restaurant Rebstock, SP Bau und Schmid-Fehr AG konnten sie ihre neuen Shirts in Empfang nehmen und gleich mit Stolz tragen. Bei einem Grillplausch beim Schulhaus Klosterguet wurde das Ereignis gebührend gefeiert.

Der Männerturnverein Rorschacherberg gehört zu jenen Vereinen, die nicht über Mitgliederschwund klagen können. Jedes Jahr stossen neue Männer verschiedener Alterstufen dazu. Aktuell zählt der seit 1958 bestehende Männerturnverein 80 Mitglieder. Präsident Peter Zuberbühler hielt in einer kurzen Ansprache fest, dass nicht nur der kameradschaftliche Umgang, die Beizenbesuche und Ausflüge zum Erfolgsgeheimnis des Vereins gehören, sondern vor allem die Trainingsgestaltung mit professionellen Turnleiterinnen. Ein neues Zielpublikum sind Pensionäre und ebenso Neuzuzüger. Geturnt wird jeweils am Donnerstag zwischen 20 und 21.30 Uhr in drei Altersklassen in den Turnhallen Klosterguet (+50), Wildenstein (+65) und Steig (+70). Interessenten kommen unkompliziert in die entsprechende Halle und turnen mit. Weitere Infos rund um den Männerturnverein Rorschacherberg: www.mtvrb.ch (pd/Fotos: Fritz Vogel)