„Der Chef ist weg – was nun“

Je nach Wetter wird an Auffahrt ab 10 Uhr im Kirchenpark oder im Kirchgemeindezentrum gefeiert. Mit dem Thema ‚Der Chef ist weg – was nun?‘ versuchen die InitiantInnen eine Annäherung an das, was die Auffahrt Christi bedeutet. Die Leitung liegt bei Pfr. Pius F. Helfenstein und musikalisch begleitet Gregor Lehner am E-Piano den Gottesdienst.

Im Anschluss sind alle eingeladen zum Bräteln, Spielen, Schwatzen, Zusammenbleiben. Dabei geht es unkompliziert zu und her: Jeder nimmt selber mit, was er gerne essen möchte. Grill, kalte und warme Getränke sind jedoch vorhanden. Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Rorschach lädt herzlich ein.