Fátima-Lichterprozession am nächsten Freitag

Am 13. Mai 1917 ist den drei Portugiesenkindern Jacinta, Lúcia und Francisco in Fátima (Portugal) Maria zum ersten Mal erschienen. Diue Katholische Kirche der Region Rorschach und die Portugiesenmission feiern diesen Gedenktag am kommenden Freitag, 10. Mai 2019, um 20 Uhr mit der Eucharistiefeier und bei schönem Wetter mit einer Lichterprozession beim Schloss Wartegg. Dazu wird das Rosenkranzgebet zweisprachig auf portugiesisch und deutsch gebetet. Ort: Marien-Kapelle Wilen-Wartegg, Alte Wilenstr. 3, 9404 Rorschacherberg.