Lustiger Abend mit Sybil Schreiber und Steven Schneider

Ganz grosses Kino gestern Abend im Evangelischen Kirchgemeindezentrum in Rorschach. Schreiber vs. Schneider, die Kultkolumnisten der CoopZeitung, haben sich die Ehre gegeben und in ihrem sechsten Programm «Mein Leben als Paar» rasant aus ihrem ganz normalen Beziehungswahnsinn zwischen Küche und Camping, Kindern und Karriere, Kursen und Kollern gelesen.  Man wusste es bereits im Vorfeld, dass beide die Kunst beherrschen, über sich selbst zu lachen. Und eigentlich noch öfter als gedacht erkannte man sich dabei selbst. Was wiederum beabsichtigt war: Denn wer über sich selbst lacht, hat als Paarläufer auch in der Zweisamkeit etwas auf sicher: Spass. Die vielen Lacher zwischendurch waren der Beweis, dass Sybil Schreiber und Steven Schneider den Zugang zum Publikum vortrefflich gefunden haben. Ein überaus gelungener Abend und wer das verpasst hat ist eigentlich nur selber schuld. Hier einige Schnappschüsse von gestern Abend.