Das wird immer eine heikle Kreuzung bleiben

Gestern Montag (21.01.2019), kurz vor 17 Uhr, ist eine 19-Jährige mit ihrem Auto mit dem Mofa eines 48-Jährigen auf der Pestalozzistrasse kollidiert. Der 48-jährige Zweiradfahrer wurde dadurch eher leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von total rund 4’500 Franken.

Eine 19-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Rosengartenstrasse von Rorschacherberg Richtung Zentrum. Bei der Kreuzung der Pestalozzistrasse hielt sie an. In der Meinung, die Strasse vor dem herannahenden Mofa passieren zu können, fuhr sie in die Kreuzung. Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem Mofa. Der 48-jährige Mofafahrer wurde eher leicht verletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 4’000 Franken, am Mofa ein Sachschaden von rund 500 Franken. (Text/Bild: kapo.sg)