Weihnachtsspende für VGB-insieme von der KB Rorschach

Die St.Galler Kantonalbank dankt allen Mitarbeitenden sozialer Institutionen und Trägervereine, die durch ihr Engagement tagtäglich ein Zeichen des Miteinanders und der Nächstenliebe setzen. So dürfen sich zur Adventszeit in rund 30 SGKB-Kundenhallen soziale Institutionen aus der Region präsentieren, um auf sich und ihre Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Darüber hinaus schenkt die Bank den teilnehmenden Organisationen einen „Zustupf“ von jeweils 500 Franken. In der Niederlassung Rorschach bietet der VGB-insieme Rorschach seine selbstgemachten Geschenkartikel wie Weihnachtsschmuck, Schlüsselanhänger und Dekorationen vom 7. bis 31. Dezember 2018 zum Verkauf an. Darunter findet sich auch etwas für das leibliche Wohl wie z.B. die selbstgemachten Guetzli und feine Konfitüre. Sind Sie auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Dann schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von den schönen Sachen des VGB-insieme Rorschach inspirieren.

Der VGB-insieme Rorschach ist ein lokaler Verein zugunsten Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung. Seit der Gründung des Vereins vor über 40 Jahren setzt sich der VGB-insieme Rorschach für die Belange seiner Mitglieder ein, indem er vielseitige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bietet und verschiedene Sport- und Kreativ-Kurse durchführt.

Das Beitragsbild zeigt v.l. Edgar Herzog (Leiter Privatkunden der St.Galler Kantonalbank Rorschach), Renate Rovedo (Vorstandsmitglied des VGB-insieme Rorschach) und Leo Burgmaier (Mitglied des VGB-insieme Rorschach)