Der FC RG 17 mit einer fast perfekten Vorrunde

Nichts mehr anbrennen liessen gestern die 2. Liga-Spieler des FC RG 17 in St. Margrethen. Mit einem 0:3 (zweimal Oli Baumann und einmal Silvio Hitz) realisierten sie den 9 Sieg im 11. Spiel und überwintern mit 28 Punkten auf Tabellenplatz 1, vier Punkte vor Weesen. Vor allem imposant ist die Tatsache, dass diese Mannschaft in 11 Spielen lediglich 6 Gegentore zuliess. Die Rückrunde beginnt am 30. März 2019. Dann empfängt der FC RG 17 den FC Linth 04.