Gegen den höherklassigen Gegnerinnen knapp gescheitert

Die SPL 2-Damen des HC GoRo haben gestern Abend in der Wartegghalle nur ganz knapp eine echte Cup-Überraschung verfehlt. Sie unterlagen nach ausgeglichenem Kampf gegen die Damen von Yellow Winterthur aus der SPL 1 mit 22:23. Zur Pause lag der HC GoRo noch mit einem Tor Vorsprung in Führung. Ein Spielbericht folgt.