Jetzt ist es offiziell: FDP bestätigt Kandidatur von Röbi Raths

Erwartungsgemäss hat die FDP Stadt Rorschach an der gestrigen ausserordentlichen Mitgliederversammlung in der Skylounge Bakery Röbi Raths einstimmig zum Kandidaten für die Stadtpräsidentenwahl in Rorschach vom 19. Mai 2019 nominiert.  Ausschlaggebend war der Leistungsausweis von Robert Raths in seinem langjährigen Gemeindepräsidium in Thal/Staad/Altenrhein. Robert Raths vertritt seit 2012 den Wahlkreis Rorschach im Kantonsrat, ist Präsident des Abwasserverbandes Altenrhein, Präsident der Regionalen Beratungsstelle für Suchtfragen Rorschach, Präsident des Pflegewohnheims Thal/Rheineck und leitete das PeLago, Pflegeheim der Region Rorschach während vier Jahren. Er ist mit der Stadt Rorschach und der Umgebung sehr verbunden. Die Mitglieder der FDP Stadt Rorschach freuten sich, einen so überzeugenden Kandidaten nominieren zu können. Das Beitragsbild zeigt Röbi Raths (Mitte), flankiert von FDP-Ortspräsident Marcel Müller und Vera Ruckstuhl, Aktuarin. (Text/Bild: pd-fdp)